home News 12. internationale Hochschulmesse studyworld 2017 erfolgreich beendet

12. internationale Hochschulmesse studyworld 2017 erfolgreich beendet

Am Samstag, den 13. Mai, ist nach zwei erfolgreichen Messetagen mit insgesamt 7 500 Besuchern, die internationale Hochschulmesse studyworld 2017 in Berlin zu Ende gegangen. Schüler und Studenten fanden an den beiden Messetagen ein umfassendes Informationsangebot zu zahlreichen Studienmöglichkeiten und Karrierewegen im In- und Ausland.

Insgesamt 150 Bildungsanbieter aus 29 Ländern präsentierten im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in der Friedrichstraße Informationen zu Bachelor- und Masterstudiengängen im In- und Ausland, internationalen Praktika oder einem Auslandssemester.

Neben Universitäten und Fachhochschulen, Austauschorganisationen und Praktikumsvermittlern standen auch Stipendiaten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, die selbst bereits einen Studienaufenthalt im Ausland absolviert hatten, als Ansprechpartner auf der Messe zur Verfügung. Für viele Schüler und Studienanfänger war dies eine passende Gelegenheit, aus erster Hand Tipps Hinweise für ihren Auslandsaufenthalt zu erhalten. Die Besucher konnten sich zudem einem Studienwahltest unterziehen, ihre Englischkenntnisse prüfen sowie ein kostenloses Bewerbungsfoto von sich machen lassen.

Begleitet wurde die studyworld von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit 52 Vorträgen. Besonders gefragt waren Überblicksvorträge zu Finanzierung, Planung und Vorbereitung eines Auslandssemesters, zu Auslandspraktika und Freiwilligendiensten im Ausland sowie Präsentationen zu Gap Year, einem dualen Studium und zur Vorstellung verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten.

Auch nach der Messe bietet die studyworld weiter aktuelle Informationen rund um das Thema Studium und Karriere im In- und Ausland an. Neben dem studyworld blog lohnt sich ein Blick auf die studyworld Facebook, Twitter und Instagram-Seite!

Fotos der 12. studyworld gibt es unter www.studyworld.de/media.php